SPEKTRUM AKADEMIE - PÄDAGOGISCHE WEITERBILDUNG

STAATLICH ANERKANNTE WEITERBILDUNG

lernen - verstehen - fördern

Sie wollen Lehrer*in in einem Gesundheitsberuf werden?

Informieren Sie sich hier über unsere staatlich anerkannte Weiterbildung!

 

Die berufsbegleitende zweijährige pädagogische Weiterbildung richtet sich an alle Personen, die Interesse an jeglicher Art von lehrender Tätigkeit haben.

Das umfasst sowohl die Arbeit an Schulen für Gesundheitsfachberufe als auch die Betreuung von Lernenden in Praktikumseinrichtungen und die Tätigkeit als Instruktor*in für Fort- und Weiterbildungen.

Da die pädagogische Weiterbildung berufsbegleitend angeboten wird, haben auch die bereits in der Lehre Tätigen, die Möglichkeit ihre Praxiskenntnisse weiter zu vertiefen und mit neu erworbenen Kompetenzen zu ergänzen.

Kalender-IconAusbildungsbeginn:

wird noch angekündigt 

Uhr-IconDauer:

2 Jahre berufsbegleitend

Studentenhut-IconAbschluss:

Staatlich anerkanntes Examen

  • Staatliche Anerkennung
  • Die staatlich anerkannte Weiterbildung ist entsprechend der Weiterbildungs- und Prüfungsverordnung für die Heranbildung von Lehrkräften in Medizinalfachberufen vom 18.3.1997 konzipiert. Sie wird an verlängerten Wochenenden und Blockwochen durchgeführt. In der Tabelle sind die gesetzlichen Vorgaben zusammengefasst.

Die staatlich anerkannte Weiterbildung ist entsprechend der Weiterbildungs- und Prüfungsverordnung für die Heranbildung von Lehrkräften in Medizinalfachberufen vom 18.3.1997 konzipiert. Sie wird an verlängerten Wochenenden und Blockwochen durchgeführt. In der Tabelle sind die gesetzlichen Vorgaben zusammengefasst.

Voraussetzung

 > Abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufserfahrung

Bewerbungsunterlagen

 > Bewerbungsschreiben

 > Tabellarischer Lebenslauf

 > Berufsurkunde

Theoretische Ausbildung

Ziel der theoretischen Ausbildung ist die Auseinandersetzung und das Übertragen von Modellen und Theorien auf alle Bereiche der beruflichen Tätigkeit von Lehrenden.

Mehr…

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben (siehe Tabelle) findet in den Fächern Erziehungswissenschaften, Fachunterricht/ Fachdidaktik, Soziologie / Psychologie und Recht die Entwicklung von Fähigkeiten in allen Kompetenzbereichen (Fachkompetenz, Personalkompetenz, Sozial-kompetenz, Methodenkompetenz) statt. Die Weiterbildungs-teilnehmerinnen und -teilnehmer erwerben somit Fähigkeiten und Kenntnisse, die unabdingbar für die pädagogische Praxis sind. Dabei werden neben den herkömmlichen Lehrveranstaltungen auch moderne Formen des Lernens eingesetzt z.B. Videoanalyse,   e-learning und projektbezogener Unterricht.

Weniger…

Praktische Ausbildung

Ziel der berufspraktischen Ausbildung ist die erfahrungsbezogene Auseinandersetzung mit der zukünftigen beruflichen Tätigkeit.

Mehr…

Die Weiterbildungsteilnehmer erwerben dadurch Fähigkeiten und Kenntnisse, die unabdingbar für die pädagogische Praxis sind.

Unter anderem zählen dazu:


  • die Hospitation von Unterricht und Analyse von Unterrichtssequenzen auf Grund mediendidaktischer Überlegungen und Kriterien
  • die selbstständige Planung und Durchführung von mediendidaktisch gestalteten Lernarrangements
  • das Bewerten der Lernprozesse und des Lernstandes der Auszubildenden
  • Reflexion des eigenen professionellen Handelns


Die berufspraktische  Ausbildung findet in 3 Blockpraktika à 4 Wochen statt.

(siehe Tabelle)

Weniger…
Fächer Stunden Abschluss
Erziehungswissenschaften 350 Praktische Lehrprobe und mündliche Prüfung
Fachunterricht und Fachdidaktik 250 Schriftliche und mündliche Prüfung
Psychologie und Soziologie 250 Leistungsnachweis
Rechtskunde 50 Leistungsnachweis

Kontakt und Bewerbung

Grafik: Haus-Icon, Bildnachweis: symbolicons

SApW Pädagogische Weiterbildung

c/o SAfE Spektrum Akademie für Ergotherapie 

Herbert-Bayer-Str. 5

13086 Berlin

Grafik: Email-Icon, Bildnachweis: symbolicons

 

info@paed-weiterbildung.de

 

Grafik: Telefon-Icon, Bildnachweis: symboliconsNoch Fragen offen?

Tel.: +49 30 245 31 956

 

Grafik: Uhr-Icon, Bildnachweis: symbolicons

Bürozeiten:

Mo-Do 8-15h  &  Fr 8-13h