SPEKTRUM AKADEMIE FÜR SOZIALPÄDAGOGIK

STAATLICH ANERKANNTE AUSBILDUNG

lernen - verstehen - fördern

Noch Plätze frei für Februar 2023!

Für den nächsten Kurs der berufsbegleitenden Ausbildung sind noch Plätze FREI! Jetzt informieren!

ONLINE - Infonachmittage

Bild für online-Infotage der SAfS Spektrum Akademie für Sozialpädagogik

Herzlich willkommen zu unseren ONLINE- Infonachmittagen.

Lernen Sie uns kennen!


Termine:

Mittwoch 14.9.17.00 Uhr

Mittwoch 28.9. 17.00 Uhr

Mittwoch 12.10. 17.00 Uhr

Mittwoch 26.10. 17.00 Uhr

Mittwoch 09.11 17.00 Uhr

Mittwoch 23.11. 17.00 Uhr

Mittwoch 07.12 17.00 Uhr



zoom-link 

(zum ONLINE-Infonachmittag)



Sie wollen Erzieher*in werden?

Informieren Sie sich hier über unsere staatlich anerkannte Ausbildung!

Grafik: Schul-Icon, Bildnachweis: symbolicons

Genehmigte Ersatzschule

Kalender-IconAusbildungsbeginn:

Februar 2023

Uhr-IconDauer:

3 Jahre berufsbegleitend oder vollzeitschulisch

Studentenhut-IconAbschluss:

Staatlich anerkannt

Eurozeichen-IconAusbildungskosten:

mtl. 0,-€*

*Kostenübernahme durch das Land Berlin

 

Grafik: Männchen aus SAfS-Logo mit tag-cloud "Sozialpädagogik"

Zielgruppen

Berufsbegleitende Ausbildung

Personen, die bereits einer Teilzeittätigkeit (mind. 19,5 Stunden) in einer sozial-pädagogischen Einrichtung u.a. Kita oder Hort nachgehen.

Vollzeit-Ausbildung

Personen, die die      schulische Ausbildung mit integrierten Praktika bevorzugen

Grafik: Bunte Figuren unter Lupe - Zielgruppe, Bildnachweis: gerait auf pixabay, https://pixabay.com/de/illustrations/kunde-familie-lupe-analyse-563967/
Grafik: Bull´s Eye, Dartscheibe mit Pfeil in der Mitte, Bildnachweis: OpenClipart-Vectors auf pixabay, https://pixabay.com/de/vectors/dart-spiel-bull-s-eye-ziel-155726/

Ziel der Ausbildung

Staatlich genehmigte Erzieherin/Erzieher mit beruflichen Handlungskompetenzen insbesondere der Gestaltung gesundheitsförderlichen Lebensraums und interdisziplinärer Zusammenarbeit im Sinne der Inklusion. 

Berufbegleitende 3-jährige Erzieher*innen-Ausbildung

Die Teilzeitausbildung richtet sich an Personen die bereits in einer sozialpädagogischen Einrichtung z.B. Kindergarten, Schulhort oder arbeiten und sich berufsbegleitend zur staatlich anerkannten Erzieherin/ staatlich anerkannten Erzieher weiterqualifizieren möchten. Das Teilzeitstudium ist entsprechend der gesetzlichen Rahmenbedingungen1 2 konzipiert.

Mehr…

Beginn des Teilzeitausbildung:

Februar und September jeden Jahres – bewerben Sie sich jetzt für den Ausbildungsbeginn Februar 2022

 

Ablauf:

3-jährige berufsbegleitende Ausbildung

Unterricht dienstags und donnerstags 

1 Blockwochenende je Ausbildungsjahr

 

Zielgruppe:

  • Personen, die bereits einer erzieherischen Teilzeittätigkeit (mindestens 19,5 Stunden) in einer sozialpädagogischen Einrichtung oder
  • Personen, die ab August eine erzieherische Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung aufnehmen.

 

Theoretischer Unterricht: 

Der theoretische Unterricht umfasst 2400 Unterrichtsstunden, die in 6 Lernfelder und dem Profilunterricht aufgeteilt sind. 


Ausbildungsinhalte
Lernfeld 1Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln
Lernfeld 2Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten

Lernfeld 3
Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
Lernfeld 4Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
Lernfeld 5Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen
Lernfeld 6Institution, Team und Qualität entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren Zeitrichtwert
ProfilunterrichtSchwerpunkt Gesundheit

Lernfeldübergreifend werden die Querschnittsaufgaben erarbeitet. 


Ausbildungsprofil „Gesundheit“

Als Alleinstellungsmerkmal bietet die Spektrum Akademie den Ausbildungsschwerpunkt „Gesundheit“ an. Dieser Schwerpunkt wird konsequent in dem 2400 Stunden umfassenden Ausbildungskonzept umgesetzt, dass alle Lernfelder Berliner Lehrplans beinhaltet. Die enge Kooperation mit der Spektrum Akademie für Ergotherapie und Physiotherapie bietet die Basis für die Umsetzung des Profils „Gesundheit“ und zahlreicher interdisziplinärer Projekte.


Methodisch didaktisches Konzept

Unser handlungsorientiertes Ausbildungskonzept unterstützt die Ausbildung der berufsrelevanten Kompetenzen. Mittels abwechslungsreicher Lehr- und Lernmethoden, u.a. szenisches Spiel, Online-Lernen und modernen Unterrichtsmedien, ermöglichen wir es Ihnen, sich weiterzuentwickeln

 

Voraussetzungen für die berufsbegleitenden Ausbildung:

  • Einverständniserklärung des Arbeitgebers zur Aufnahme des Studiums
  • Gesundheitliche und persönliche Eignung
  • (Fach)Hochschulreife oder MSA und mehrjährige berufliche Vorbildung 

Im Zweifelsfall rufen Sie uns einfach an oder senden uns eine Email und dann prüfen wir gemeinsam ob Sie die Voraussetzungen erfüllen. 

 

Bewerbungszeitraum:

ab 01.September 2021

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit 2 Passbildern
  • Einverständniserklärung des Arbeitgebers zur Aufnahme des Studiums
  • Zeugnisse und ggf. Nachweis der beruflichen Vorerfahrung

 

 

Ansprechpartnerin:

Org.Bereich Frau Bakowies Tel.24531905

Tino-Schwierzina-Str. 32 , 13089 Berlin

info@safs-berlin.de


1 Verordnung über die Ausbildung und Prüfung an den staatlichen Fachschulen für Sozialpädagogik im Land Berlin (APVO-Sozialpädagogik)

vom  16. Juni 2016

2 Gesetzes über die staatliche Anerkennung in sozialpädagogischen und sozial-pflegerischen Berufen im Land Berlin (Sozialberufe- Anerkennungsgesetz – SozBAG) vom 19. März 1998

Weniger…

Vollzeitschulische Erzieher*innen-Ausbildung

Die vollzeitschulische Ausbildung beträgt drei Jahre und umfasst theoretischen Unterricht in der Spektrum Akademie für Sozialpädagogik und drei Praxisphasen. Die Praxisphasen gliedern sich wie folgt auf: 

  • 12 Wochen im ersten Jahr
  • 12 Wochen im zweiten Jahr
  • 20 Wochen im dritten Jahr

Die Praxisphasen werden in Kitas, Schulhorten und Jugendeinrichtungen absolviert. 

Mehr…

Beginn der Ausbildung:

Februar und September jeden Jahres – bewerben Sie sich jetzt für den Ausbildungsbeginn Februar 2022

 

Zielgruppe:

  • Personen, die Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben und die Voraussetzungen (s. u.) erfüllen 

 

Theoretischer Unterricht: 

Der theoretische Unterricht umfasst 2400 Unterrichtsstunden, die in 6 Lernfelder und dem Profilunterricht aufgeteilt sind. 

Ausbildungsinhalte

Lernfeld 1Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln
Lernfeld 2Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten

Lernfeld 3
Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
Lernfeld 4Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
Lernfeld 5Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen
Lernfeld 6Institution, Team und Qualität entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren Zeitrichtwert
ProfilunterrichtSchwerpunkt Gesundheit

Lernfeldübergreifend werden die Querschnittsaufgaben erarbeitet. 


Ausbildungsprofil „Gesundheit“

Als Alleinstellungsmerkmal bietet die Spektrum Akademie den Ausbildungsschwerpunkt „Gesundheit“ an. Dieser Schwerpunkt wird konsequent in dem 2400 Stunden umfassenden Ausbildungskonzept umgesetzt, dass alle Lernfelder Berliner Lehrplans beinhaltet. Die enge Kooperation mit der Spektrum Akademie für Ergotherapie und Physiotherapie bietet die Basis für die Umsetzung des Profils „Gesundheit“ und zahlreicher interdisziplinärer Projekte.


Methodisch didaktisches Konzept

Unser handlungsorientiertes Ausbildungskonzept unterstützt die Ausbildung der berufsrelevanten Kompetenzen. Mittels abwechslungsreicher Lehr- und Lernmethoden, u.a. szenisches Spiel, Online-Lernen und modernen Unterrichtsmedien, ermöglichen wir es Ihnen, sich weiterzuentwickeln

 

Voraussetzungen für die vollschulische Ausbildung:

  • Gesundheitliche und persönliche Eignung
  • (Fach)Hochschulreife und achtwöchiges Praktikum oder MSA und mehrjährige berufliche Vorbildung 

Im Zweifelsfall rufen Sie uns einfach an oder senden uns eine Email und dann prüfen wir gemeinsam ob Sie die Voraussetzungen erfüllen. 

 

Bewerbungszeitraum:

ab 01.September 2021

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit 2 Passbildern
  • Zeugnisse und ggf. Nachweis der beruflichen Vorerfahrung

 

 

Ansprechpartnerin: Org.Bereich Frau Bakowies Tel.24531905

Tino-Schwierzina-Str. 32 , 13089 Berlin

info@safs-berlin.de



 

1 Verordnung über die Ausbildung und Prüfung an den staatlichen Fachschulen für Sozialpädagogik im Land Berlin (APVO-Sozialpädagogik)

vom  16. Juni 2016

2 Gesetzes über die staatliche Anerkennung in sozialpädagogischen und sozial-pflegerischen Berufen im Land Berlin (Sozialberufe- Anerkennungsgesetz – SozBAG) vom 19. März 1998

 

Weniger…

Methodisch-didaktisches Konzept

Unser handlungsorientiertes Ausbildungskonzept unterstützt die  Ausbildung der berufsrelevanten Kompetenzen. Mittels abwechslungsreicher Lehr- und Lernmethoden, u.a. szenisches Spiel, Online-Lernen und moderne Unterrichtsmedien, ermöglichen wir es Ihnen, sich weiterzuentwickeln.

Das Konzept basiert auf dem neuen lernfeld-orientierten Rahmenlehrplan Berlins.

Profilunterricht „Gesundheit“

Das Thema „Gesundheit“ zieht sich konsequent durch alle Lernfelder des Ausbildungskonzeptes:

Es wird u.a. in interdisziplinären Projekten mit den Auszubildenden der Spektrum Akademie für Ergotherapie und Physiotherapie bearbeitet.

Interdisziplinarität / Kooperation

Es wird u.a. in interdisziplinären Projekten mit den Auszubildenden der Spektrum Akademie für Ergotherapie und Physiotherapie gearbeitet.

Bewerbung

Voraussetzungen:

> Gesundheitliche und persönliche Eignung

> (Fach) Hochschulreife

oder mittlerer Schulabschluss

mit mehrjähriger beruflicher Vorbildung

Bewerbungsunterlagen:

> Bewerbungsschreiben

> Tabellarischer Lebenslauf

    inkl. 2 Passfotos und Zeugnissen

> Erweitertes Führungszeugnis

> Gesundheitszeugnis

> Einverständniserklärung des Arbeitgebers zur Aufnahme der Ausbildung

Kontakt

Informationen und Beratung unter:

 

Grafik: Email-Icon, Bildnachweis: symboliconsinfo@safs-berlin.de


 

Grafik: Telefon-Icon, Bildnachweis: symbolicons030 - 245 31 905